Regenerative Energien

Pelletheizung

Heizen Sie CO2-neutral! Die Verbrennung von Holzpellets setzt genauso viel Kohlendioxid (CO2) frei, wie ein Baum im Laufe seines Lebens per Fotosynthese umwandelt.

Heizen mit Holzpellets, das heißt Heizen mit nachwachsenden Rohstoffen. Das ist gut für Sie, für die Umwelt und nicht zuletzt für Ihren Geldbeutel.

Solarenergie

Die Sonne liefert alle acht Minuten so viel Energie, wie die gesamte Menschheit in einem Jahr verbraucht. Das ist Energie frei Haus für Wasseraufbereitung und Heizungs­unter­stützung.

Erschließen Sie sich die umweltschonende und kostensparende Energie der Zukunft. Es winken dazu noch attraktive Fördermittel.

Wärmepumpe

Wärme ganz ohne fossile Rohstoffe? Mit Wärmepumpensystemen machen Sie sich die gespeicherte Wärme Ihrer Umwelt nutzbar. Die Systeme fördern die Energie aus der Erde direkt in Ihren Heizkreislauf, sodass nur 25% der Energie zusätzlich eingebracht werden müssen. Und auch ohne größere bauliche Veränderungen können Sie die innovative Wärmepumpentechnik für Ihr Zuhause nutzen. Denn einer Luft-/Wasserwärmepumpe reicht sogar die Energie aus der Umgebungsluft, um Ihr Ein- oder Zweifamilienhaus wirtschaftlich zu heizen!

© Sievers 2019 /// Website gestaltet von PIXLE MEDIA