Regenerative Energien

Pelletheizung

Heizen Sie CO2-neutral! Die Verbrennung von Holzpellets setzt genauso viel Kohlendioxid (CO2) frei, wie ein Baum im Laufe seines Lebens per Fotosynthese umwandelt.

Heizen mit Holzpellets, das heißt Heizen mit nachwachsenden Rohstoffen. Das ist gut für Sie, für die Umwelt und nicht zuletzt für Ihren Geldbeutel.

Solarenergie

Die Sonne liefert alle acht Minuten so viel Energie, wie die gesamte Menschheit in einem Jahr verbraucht. Das ist Energie frei Haus für Wasseraufbereitung und Heizungs­unter­stützung.

Erschließen Sie sich die umweltschonende und kostensparende Energie der Zukunft. Es winken dazu noch attraktive Fördermittel.

Wärmepumpe

Wärme ganz ohne fossile Rohstoffe? Mit Wärmepumpensystemen machen Sie sich die gespeicherte Wärme Ihrer Umwelt nutzbar. Die Systeme fördern die Energie aus der Erde direkt in Ihren Heizkreislauf, sodass nur 25% der Energie zusätzlich eingebracht werden müssen. Und auch ohne größere bauliche Veränderungen können Sie die innovative Wärmepumpentechnik für Ihr Zuhause nutzen. Denn einer Luft-/Wasserwärmepumpe reicht sogar die Energie aus der Umgebungsluft, um Ihr Ein- oder Zweifamilienhaus wirtschaftlich zu heizen!

© Sievers 2018 /// Website gestaltet von PIXLE MEDIA
Es ist ein Fehler aufgetreten

Es ist ein Fehler aufgetreten

Was ist das Problem?

Bei der Ausführung des Skriptes ist ein Fehler aufgetreten. Irgendetwas funktioniert nicht richtig.

Wie kann ich das Problem lösen?

Öffnen Sie die Datei system/logs/error.log und suchen Sie die zugehörige Fehlermeldung (normalerweise die letzte). Sie können auch folgende Zeile in die lokale Konfigurationsdatei einfügen und diese Seite neu laden:

$GLOBALS['TL_CONFIG']['displayErrors'] = true;

Beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall jeder die Fehlermeldungen auf Ihrer Webseite sehen kann!

Weitere Informationen

Die Skriptausführung wurde gestoppt, weil irgendetwas nicht korrekt funktioniert. Die eigentliche Fehlermeldung wird aus Sicherheitsgründen hinter dieser Meldung verborgen und findet sich in der Datei system/logs/error.log/ (siehe oben). Wenn Sie die Fehlermeldung nicht verstehen oder nicht wissen, wie das Problem zu beheben ist, durchsuchen Sie die Contao-FAQs oder besuchen Sie die Contao-Supportseite.

Legen Sie ein Template namens templates/be_error.html5 an, um diese Meldung anzupassen.